Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.

Barbados

Um nach Barbados einreisen zu dürfen, benötigt man einen negativen Covid-19-Test, der nicht älter als drei Tage sein darf. Es muss ein PCR Test sein. Schnelltests werden nicht akzeptiert.
Ich habe mich am 27.10.2020 testen lassen und habe mich für den Standard Test am Frankfurter Flughafen entschieden. Centogene führt diesen Test durch. Man sollte sich vorher online auf deren Homepage zu registrieren, um die Wartezeit vor Ort zu verkürzen. Termine werden keine vergeben. Es gibt auch die Möglichkeit vorab online mit der Kreditkarte zu zahlen. Der Standard Test liegt bei 59 €. Bei den Standard Tests ist das Ergebnis in 99% der Fälle innerhalb der nächstens 12 Stunden da, wenn man sich vor 14 Uhr testen lässt. Es gibt auch einen Express Test, der 139 € kostet. Bei diesem Test ist das Ergebnis innerhalb von 6 Stunden da. Die Probe muss hierbei vor 15 Uhr entnommen werden.
Wenn das Testergebnis vorliegt bekommt man eine E-Mail. Um dieses abzurufen, muss man sich wieder online bei Centogene einloggen. Mein negatives Testergebnis konnte ich mir dann auch auf mehreren Sprachen runterladen. Wichtig ist, dass beim Ergebnis mit aufgeführt ist, wie die Probe entnommen wurde. Ich würde meinen Kunden auch empfehlen, den Test wenn möglich, am Flughafen zu machen.


Am Frankfurter Flughafen ging es nach dem Check in durch die Sicherheitskontrolle ab an das Gate. Am Gate selbst musste man seinen negativen Covid-19-Test, sowie das Einreiseformular für Barbados vorzeigen. Der Test durfte maximal drei Tage alt sein. Das Einreiseformular musste man 72-24 Stunden vor Abreise ausfüllen. Nur mit diesen beiden mit sich geführten Formularen ist die Einreise momentan auf Barbados gestattet.
Maskenpflicht herrscht auch am Flughafen von Barbados und die Abstandregeln müssen eingehalten werden. Auf Barbados angekommen hieß es erstmal warten, denn jeder Passagier wurde mehrfach auf sein negatives Covid-19-Testergebnis kontrolliert. Wichtig ist, dass das Testergebnis richtig auf englisch übersetzt vorliegt.
In den Transfer-Bussen zum Hotel bestand ebenfalls Maskenpflicht.
Angekommen im Hotel wurde Fieber gemessen und die Temperatur notiert. Nachdem wir unsere Zimmer zugewiesen bekommen hatten, musste man für das Abendessen Tische reservieren.

In den Restaurants, sowie an einigen anderen Bereichen, wie zum Beispiel der Rezeption, sind Hinweisschilder bzgl. der Hygieneregeln aufgestellt. Bevor man ein Restaurant betritt, muss man immer die Hände desinfizieren. An der Rezeption herrscht Maskenpflicht und es gab Hinweisschilder auf den Böden, dass man den Mindestabstand von zwei Metern einhält. Das Personal trug immer einen Mund- Nasenschutz.

Ein einmaliges und sehr schönes Erlebnis für mich war eine Katamaran Tour, bei der wir mit Schildkröten geschwommen und zu Wracks geschnorchelt sind. Ein sehr schönes und einmaliges Erlebnis.

Momentan besteht keine Reisewarnung für Barbados und ist kein Risikogebiet.

Barbados ist von COVID-19 bislang kaum betroffen. Aktuelle und detaillierte Zahlen bietet die Weltgesundheitsorganisation WHO.

Sarah Steuerwald
Reisebüro Bühler LCC Darmstadt
im November 2020

 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt
  • Reisebüro Bühler TÜV Zertifizierung